Willkommen bei der UCW Drolshagen - die Unabhängigen

Wir, die unabhängige christliche Wählergemeinschaft UCW Drolshagen, vertreten die örtlichen Interessen der Bürgerinnen und Bürger ohne parteipolitische Zwänge.

Bessere Lebensbedingungen ganz nach den Wünschen, Zielen und Bedürfnissen der Einwohner.

Das ist unsere Verantwortung.

Unabhängig, bürgernah und kompetent

Vielen Dank an alle, die uns ihre Stimme gegeben haben und damit ihr Vertrauen in uns gezeigt haben.

Seit unserer Gründung (1993) setzen wir uns für die vernünftigen Lösungen in unserer Stadt ein und das sind Lösungen, die Drolshagen weiterbringen und langfristig finanzierbar sind. Das werden wir mit aller Kraft auch in der folgenden Wahlperiode tun. Leider hat die CDU wieder die absolute Mehrheit im Rat bekommen. Wir, die UCW Drolshagen werden sehr genau beobachten, ob die Versprechungen bezüglich der konstruktiven Zusammenarbeit mit den anderen Fraktionen eingehalten werden. Drolshagen braucht die Ideen aller engagierten Bürgerinnen und Bürger, den Konsens stiftenden Diskurs über mögliche Alternativen und die dann auf belastbare Fakten zurückführbaren Entscheidungen.

Wir werden Ihr Vertrauen rechtfertigen!

Der Vorstand der UCW Drolshagen

DRK

Dank an die DRK-Mitarbeiter und Aufruf zur Teilnahme am kostenlosen Covid-19 Schnelltest Mehr dazu

Winfried Behme

Winfried Behme

Die Stadtverordneten der UCW haben den Haushalt 2021 abgelehnt. Die Stellungnahme zum Haushalt 2021 durch den Fraktionsvorsitzenden der UCW Winfried Behme finden Sie hier.

Teresa Mason-Hermann

Teresa Mason-Hermann

Die stell. Fraktionsvorsitzende der UCW-Fraktion, Teresa Hermann, hat zu dem Antrag "Anwendung einer gendergerechten Sprache in der internen und externen Kommunikation der Stadt Drolshagen" Stellung genommen. Der Antrag wurde abgelehnt. Den vollständigen Beitrag finden Sie hier.

Lesen Sie dazu auch den Artikel von Josef Schmidt in der Westfalenpost vom 20.02.2021. Weiterlesen

Winfried Behme

Winfried Behme

Drolshagen: Kampf um Bauland wird heftiger
Vorstoß des UCW-Fraktionsvorsitzenden Winfried Behme

Behme: "Die Menschen in Iseringhausen hatten das Gefühl, es kümmert sich niemand um sie."

Josef Schmidt nimmt in der Westfalenpost vom 12.02.2021 Stellung zu diesem Thema.

Außerdem finden hier einen Kommentar von Josef Schmidt in der Westfalenpost zur Zukunft der Dörfer
"Verlassene Dörfer, verlassene Heimat"

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier

Karl Rudolf Fölting

Karl Rudolf Fölting

"Corona kostet auch die Städte und Gemeinden Unsummen. Aber jetzt hat die Landesregierung den Kämmerern das Werkzeug in die Hand gegeben, Verluste sozusagen auszulagern."

In einem Interview mit Josef Schmidt von der Westfalenpost vom 02.01.2021 nimmt Karl Rudolf Fölting, ehemaliger Stadtrat und Fraktionsvorsitzender der UCW, unter anderem Stellung zu den enormen Belastungen der Kommunen durch die Corona-Pandemie und der fragwürdigen Auslagerung der Verluste.

Das vollständige Interview lesen Sie hier

Zugriffe bisher

Termine

26.04
2021

Betriebsausschuss

Tagesordnung

27.04
2021

Ausschuss Stadtentwicklung und Umwelt

Tagesordnung

28.04
2021

Ausschuss Bildung Soziales Kultur Sport

Tagesordnung

29.04
2021

Haupt- & Finanzausschuss

Tagesordnung

04.05
2021

Interne Fraktionssitzung

Videokonferenz

06.05
2021

Stadtverordneten-versammlung

Tagesordnung

21.06
2021

Betriebsausschuss

Tagesordnung

22.06
2021

Ausschuss Stadtentwicklung und Umwelt

Tagesordnung

23.06
2021

Ausschuss Bildung Soziales Kultur Sport

Tagesordnung

24.06
2021

Haupt- & Finanzausschuss

Tagesordnung

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.